Anfragetool Rollenetiketten

Etikettenformat:
Das Format beschreibt die reine Etikettengröße (Breite x Höhe) eines einzelnen Etiketts. Die Ecken eines Etiketts sind bei uns generell leicht abgerundet (Eckenradius 2,0mm).
Etikettenmaterial:
Hier finden Sie zu unserer Vorauswahl kurze Erläuterungen zu den jeweiligen Etikettenmaterialien. Gerne können Sie mit einer Manuellen Angabe ein anderes Material bestimmen bzw. Ihre Anwendung beschreiben damit wir das passende Material für Sie bestimmen.

Schreib weiß (TTR):
Ein mattes weißes Papier geeignet für die Bedruckung im Thermotransfer-Verfahren. Es reagiert im Gegensatz zu Thermo Eco oder Top nicht auf Wärme. Zur Beschriftung ist daher ein Thermotransfer-Farbband erforderlich. Die Oberfläche des Papiers ist so präpariert, dass eine optimale Aufnahme des Thermotransfer-Farbbands gewährleistet ist. Gerne bieten wir Ihnen über unser Anfragetool andere Materialien (Folie, Glanzpapier etc.) speziell auf Ihre Anforderung (z. B. Außenanwendung) abgestimmt an.

Papier halbglanz (TTR):
Ein leicht glänzendes weißes Papier geeignet für die Bedruckung im Thermotransfer-Verfahren. Es reagiert im Gegensatz zu Thermo Eco oder Top nicht auf Wärme. Zur Beschriftung ist daher ein Thermotransfer-Farbband erforderlich. Die Oberfläche des Papiers ist so präpariert, dass eine optimale Aufnahme des Thermotransfer-Farbbands gewährleistet ist. Gerne bieten wir Ihnen über unser Anfragetool andere Materialien (Folie, Glanzpapier etc.) speziell auf Ihre Anforderung (z. B. Außenanwendung) abgestimmt an.

Thermo Eco:
Das gängigste Material auf Papierbasis für das Thermodirekt-Verfahren. Es reagiert direkt mit den Heizelementen des Druckkopfes im Drucker und erstellt dadurch das Druckbild. Deswegen ist im Vergleich zum Thermotransfer-Verfahren kein Thermotransfer-Farbband erforderlich. Thermo Eco lässt sich aufgrund seiner speziellen Papierstruktur ohne Butterflyeffekt (Aufrichtung des Etikettes) auf gekrümmten Oberflächen verkleben. Es ist sehr preiswert und optimal geeignet für kürzere Lebenszyklen. Gerne bieten wir Ihnen über unser Anfragetool andere Materialien (Folie, Glanzpapier etc.) speziell auf Ihre Anforderung (z. B. Außenanwendung) abgestimmt an.

Thermo Top:
Ist ein veredeltes Material auf Papierbasis für das Thermodirekt-Verfahren. Es reagiert direkt mit den Heizelementen des Druckkopfes im Drucker und erstellt dadurch das Druckbild. Im Vergleich zu Thermo Eco ist es zusätzlich zur Thermoschicht mit einer Schutzbeschichtung versehen. Diese vermindert die Reaktion mit Umgebunsgeinflüssen (z. B. Sonnenlicht, Reibung etc.) und verlängert somit die Haltbarkeit. Thermo Top zeichnet sich durch die gute Papierstruktur aus und lässt sich ohne Butterflyeffekt auf gekrümmten Oberflächen verkleben. Gegenüber dem Thermo Eco liefert Thermo Top eine etwas bessere Druckqualität und hat eine längere Lebenszeit aufgrund der geminderten Reaktion mit Umgebungseiflüssen. Gerne bieten wir Ihnen über unser Anfragetool andere Materialien (Folie, Glanzpapier etc.) speziell auf Ihre Anforderung (z. B. Außenanwendung) abgestimmt an.

PE weiß matt TC:
Ist eine mattweiße Polyethylenfolie. TC also Topcoated bedeutet, dass die Oberfläche behandelt wurde damit die Bedruckung mit einem Thermotransfer-Farbband optimal funktioniert. Folien haben generell breitere Anwendungsmöglichkeiten, da Sie entgegen Papier resistenter gegen verschieden Umgebungseinflüsse wie Feuchtigkeit oder Verschmutzungen sind.

PE weiß glänzend TC:
Ist eine glänzendweiße Polyethylenfolie. TC also Topcoated bedeutet, dass die Oberfläche behandelt wurde damit die Bedruckung mit einem Thermotransfer-Farbband optimal funktioniert. Folien haben generell breitere Anwendungsmöglichkeiten, da Sie entgegen Papier resistenter gegen verschieden Umgebungseinflüsse wie Feuchtigkeit oder Verschmutzungen sind.
Kleber:
Als Standard setzen wir je nach Wunsch entweder einen stark permanent haftenden Kleber bzw. einen von den meisten Untergründen leicht und rückstandsfrei ablösbaren Kleber ein. Sollten Sie eine Spezialanwendung haben bei ein Standard-Kleber nicht ausreichend ist (noch stärkere Klebekraft benötigt, Tierfkühlverklebung etc.), dann beschreiben Sie uns bitte die entsprechenden Anforderungen. Unsere Experten empfehlen und bemustern Ihnen gerne das passende Produkt.
Keine Angabe = blanko
Druck:
Voreindrucke durch uns? Ob blanko oder mehrfarbig, ob Raster- oder Rückseitendruck, ob Bilder- oder Digitaldruck, Adressen oder fortlaufender Barcode. Durch uns steht das volle Spektrum zur Verfügung.
Kerndurchmesser:
Dabei handel es sich im den Innendurchmesser des Pappkerns der Rolle. Ihr benötigter Durchmesser hängt von Ihrem Druckermodell ab. Gemessen wird der Durchmesser mittig von der inneren Kante auf der gegenüber liegenden inneren Kante.
Wicklung:
Die Wicklung beschreibt wie die Etiketten auf der Rolle gespult sind. Bei einer Innenwicklung ist das Etikett mit Blickrichtign zum Kern gewickelt und die Rückseite des Trägerpapiers ist außen sichtbar. Bei einer Außenwicklung ist es genau umgekehrt und das Etikett ist außen sichtbar.
Querperforation nach jedem Etikett:
Diese Querperforation sitzt zwischen den Etiketten im Trägermaterial und dient der einfachen Trennbarkeit.
Etikettenanzahl je Rolle:
Wie viele Etiketten passen auf die Rolle? Sollte Ihnen diese Info fehlen, können wir anhand des Etikettenformates, dem Kerndurchmesser und dem maximal möglichen Rollendurchmesserdie Anzahl errechnen. Diese Spezifikationen hängen von Ihrem Druckermodell ab.
Maximaler Rollendurchmesser:
Dabei handelt es sich um den maximal möglichen Gesamtdurchmesser der Rolle. Je größer der Durchmesser, je mehr Etiketten passen auf die Rolle und umso weniger Rollenwechsel werden benötigt. Welcher maximale Durchmesser möglich ist hängt von Ihrem Druckermodell ab.
Abstand untereinander:
Der Abstand untereinander (der Abstand von Etikett zu Etikett) bestimmt sich durch das Etikettenformat und dem Umfang des bei der Fertigung verwendeten Stanzzylinders. Bei fast allen Druckern ist dieser Abstand aber nahzu irrelevand, da heutige Drucker durch eine Lichtschranke erkennen, wann ein Etikett aufhört und wann ein neues Beginnt. Der Drucker passt dementsprechend den Druck an, ohne dass dies durch Sie manuell gemacht werden müsste.

Trägerpapier:
Trägerpapier (Glassine) des Etiketts. Silikonisierte Oberfläche zum optimalen abziehen der Etiketten. Gut geeignet für Spendesysteme mit Fotozellensteuerung.

Direkter Kontakt:

Timo Schaz:
T. +49 (0)7152 505 245
F. +49 (0)7152 505 726
timo.schaz@drescherdruck.de